The 15 best breakfasts in the Italian hotel

Brunch? Aus der Mode geraten. Zum Frühstücken geht man nun ins Hotel. Insbesondere in 5 Sterne Häuser wo Luxus, Qualität, Atmosphäre und Aufmerksamkeit für frische Produkte den Unterschied machen.
Der Küchenchef Matteo Felter und seine Brigade bevorzugen Hausgemachtes: ofenfrische Croissants, duftende Kuchen, knuspriges Salzgebäck und eine reichhaltige Karte mit perfekt zubereiteten Eierspeisen.

(Laut Vanity Fair gehört das Frühstücksbüffet im Grand Hotel Fasano zu den 15 besten in Italien).

 

 

  • GEÖFFNET
    07.30 - 10.30

  • DRESS CODE
    casual

  • HAUSTIERE
    ZUGELASSEN
 

 



zu den besten Konditionen
This site uses cookies, including third parties, to send you advertising and services in line with your preferences.
If you want to learn more or opt out of all or some cookies click here.
By closing this banner or continuing with the navigation and accessing any external element to this banner, you agree to the use of Cookies.